So bereiten Sie das System für die Installation von ICTBroadcast vor

Grundlegende Hardwareanforderungen

Nachfolgend sind Mindestanforderungen für die Einrichtung einer eigenen Übertragungsplattform aufgeführt

1. Server-Maschine Dual Core 3.0 Ghz oder höher mit mindestens 4 GB RAM
2. Betriebssystem CentOS 7.x mit SSH-Root-Zugriff
3. Trunk / Gateway Ein Konto bei einer VoIP-Großhandelsfirma für Sprach- und Faxübertragung

Es gibt zwei Optionen zum Einrichten eines Linux-Servers für die ICTBroadcast-Installation

a) Auf premsis Server

1. Laden Sie die neueste Version des CentOS 7.x-ISO-Bildes von http://wiki.centos.org/ herunter. Laden Sie die DVD herunter und brennen Sie sie
2. Installieren Sie CentOS 7.x mit den folgenden Anweisungen

Für CentOS 6.x

https://www.tecmint.com/centos-6-3-step-nach-step-installationsanleitung...
->

Für CentOS 7.x

https://www.tecmint.com/centos-7-3-installationsanleitung/
https://www.linuxtechi.com/centos-7-installation-steps-screenshots/

3. Beachten Sie das Root-Passwort, das Sie während der Installation festgelegt haben, und geben Sie uns Ihre öffentliche IP-Adresse und das Root-Passwort (SSH-Zugriff) für den Remote-Zugriff auf Ihren Server an.

Wir bieten grundlegende Installations-, Konfigurations- und Testunterstützung, um sicherzustellen, dass Ihr Setup voll funktionsfähig ist. Wir bieten Installations-Support-Services mit allen Paketen kostenlos an.

b) Hosted Dedicated Server / Server auf Mietbasis.

1) Wählen Sie die neueste verfügbare Version von CentOS 7.x aus. Konfigurieren Sie Ihren Server außerdem als "Unmanageable" (ohne zusätzliches Steuerungsfeld), während Sie einen dedizierten Server bestellen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten dedizierten Serveranbieter

http://webhostinggeeks.com/dedicatedserverhosting.html

2) Geben Sie der öffentlichen IP-Adresse des Dedicated Servers ein Root-Passwort (SSH-Zugriff) für den Remote-Zugriff auf Ihren Server.