Mit ICTBroadcast kann der Benutzer Benutzerdefiniert festlegen Anrufer-ID Dadurch wird die ID des ausgehenden Anrufers entsprechend dem Ziel geändert. Auf diese Weise können Benutzer so identifiziert werden, als würden sie von ihren persönlichen Telefonen aus wählen. Dies könnte auch verwendet werden, um die Identität des Anrufers zu verbergen, von der wir jedoch ethisch abraten.

benutzerdefinierte Anrufer-ID

ICTBroadcast bietet verschiedene Optionen zum Festlegen der Anrufer-ID in verschiedenen Szenarien. Beispielsweise kann die Anrufer-ID während der ausgehenden Übertragung festgelegt werden. In ähnlicher Weise müssen Sie möglicherweise auch die Anrufer-ID festlegen, wenn ein Anruf an den Agenten weitergeleitet wird. Administratoren können diese Optionen in Systemkonfigurationen festlegen.

Standard-Anrufer-ID: Legt die Standard-Anrufer-ID für ausgehende Kampagnen fest. Der Administrator kann hier einen beliebigen Wert festlegen, der als globale Anrufer-ID verwendet wird. Der Administrator kann hier auch Token (Variablen) wie [Kampagne: Anrufer-ID] verwenden. Das System wird angewiesen, die von der einzelnen Kampagne festgelegte Anrufer-ID zu verwenden.
Standard-Anrufer-ID-Name: Legen Sie den Standardtitel für die Anrufer-ID für ausgehende Kampagnen fest. Ähnlich wie oben kann der Administrator einen beliebigen Wert oder ein beliebiges Token ([camapign: callerid_name]) in diesem Feld verwenden
Anrufer-ID bei Weiterleitung: Stellen Sie die Anrufer-ID bei der Weiterleitung ein. Zum Beispiel, wenn der Anruf an das Call Center / die Agenten weitergeleitet wird. Der Administrator kann [Kontakt: Telefon] verwenden, um die Telefonnummer des Anrufempfängers anzuzeigen, wenn dieser an Agenten weitergeleitet wird.

CallerID-Funktionen

DID-basierte Anrufer-ID

Anrufer-ID ist die Nummer, die angezeigt wird, wenn ein Anruf vom Empfänger empfangen wird. Während der Ausführung von Telemarketing-Kampagnen über ICTBRoadcast weist der Administrator jedem Benutzer eine eindeutige DID für eingehende Kampagnen zu. Diese DID-Nummern können als Anrufer-ID verwendet werden.

Wenn ein Callcenter eine erhält Eingehender Anruf, Anrufer-ID wird verwendet, um den Anrufer zu identifizieren, indem seine Telefonnummer mit Informationen in der Callcenter-Softwaredatenbank abgeglichen und integriert wird CRM. Sobald dieser Anrufer identifiziert und relevante Informationen über den Anrufer erfasst wurden, wird der Anruf an den am besten geeigneten weitergeleitet Maklerin basierend auf diesen Informationen.

Weitere Informationen zur DID-basierten Anrufer-ID

Call Center-Modul