Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ICTBroadcast Version 3.4 mit zusätzlichen Funktionen und Fehlerkorrekturen veröffentlicht wird. Die neue Version enthält Funktionen wie VoIP-Trunk-Tests, GUI-Protokollverwaltungsoberfläche, im Dashboard hinzugefügtes Diagramm zur Festplattennutzung, Sicherungsmodul, GUI für die AMD-Konfiguration, zusätzliche zusammenfassende Berichte für IVR, AMD und DNC, Verbesserte Drehzahl und Installationsprozess, Verbesserte APIs und Dokumentation, Update-Unterstützung von yum hinzugefügt und mehrere Bugfixes.

Trunk-Test

Mit dieser neuen Funktion können Administratoren Trunk sofort testen, ohne eine Kampagne zu erstellen. Sobald die Konfiguration eines Trunks abgeschlossen ist, kann der Administrator auf den Link zum Testen des Trunks klicken. Der Administrator kann auswählen, welche Art von Dienst er testen möchte, z. B. Sprache, Fax, SMS, E-Mail und Video. Danach können sie sofort die Telefonnummer (oder E-Mail) schreiben, an die der Administrator die Testnachricht senden möchte.

Protokoll-GUI hinzugefügt

Mit dem GUI-Protokoll können Sie alle Arten von Informationen, Warnungen und Fehlermeldungen überprüfen, die auf der Weboberfläche angezeigt werden sollen. Jetzt müssen Administratoren keine Verbindung mehr mit dem Server herstellen, um Protokollinformationen zu sammeln. Protokollinformationen sind viel einfacher anzuzeigen und zu verstehen.

HDD-Nutzung im Dashboard hinzugefügt

Statistiken zur Festplatten- und Speichernutzung sind für Dienstanbieter von ICTBroadcast wichtig. Jetzt haben wir dem Dashboard der ICTBroadcast-Administrationsoberfläche Informationen zur Festplattennutzung (Festplatte) hinzugefügt. Auf diese Weise können Administratoren ihre Ressourcen einfach verwalten.

Sicherungsmodul hinzugefügt

Mit dem Sicherungsmodul können Administratoren ihre Datenbank über die Weboberfläche sichern. Kein Grund zum Sichern Ihrer Datenbank.

IVR-Berichterstattung für AMD und DNC hinzugefügt

IVR-Berichte für AMD und DNC sind interaktiv und informativ. Die neue Version von ICTBroadcast hat AMD- und DNC-Berichte für IVR-Kampagnen hinzugefügt.

GUI für AMD-Konfiguration erstellt

Jetzt können Administratoren von ICTBroadcast die Einstellungen für die Anrufbeantwortererkennung (AMD) entsprechend ihren Anforderungen konfigurieren. Der Administrator kann die Einstellungen entsprechend den Szenarien seines Benutzers für Sprachübertragung, Voicemail und Fax anpassen.

Weitere wichtige Funktionen in dieser Version sind nachfolgend aufgeführt:

  • Verbesserte Drehzahl und Installationsprozess
  • Verbesserte APIs und Dokumentation
  • Update-Unterstützung von yum hinzugefügt
  • Mehrere Fehler behoben