ICTInnovations Kombiniert Integrität und Technologie zur Unterstützung von Do Not Call Register

Obwohl er einer der führenden Entwickler von Open-Source-Sprache, SMS, Fax und E-Mail-Broadcast-Software bleibt ICT Innovationen verpflichtet, sicherzustellen, dass ihre Kunden zu allen nationalen und internationalen Vorschriften zur Kaltakquise, oder "robocalls" halten. Die Gründer des Unternehmens haben ein Geschäft, das ebenso fest auf Integrität aufgebaut, wie es auf einem starken Wunsch, für immer größere technologische Innovationen voranzutreiben ist.

Das Beharren auf seine Kunden mit seiner ICTBroadcast Software nur in einer rechtlichen und moralischen Weg wird durch einen kurzen Blick auf ihre AGB demonstriert. ICT Innovationen ist nicht nur interessiert, die für ihre eigenen Interessen der Kunden, sondern auch dafür sorgen, dass diejenigen, die sie nicht wollen, für Telemarketing Zwecke kontaktiert werden zeigen, respektiert werden sollten, und ihre Wünsche geehrt. Er ermutigt seine Kunden zu halten genaue und up-to-date Do Not Call-Listen, und hat dafür gesorgt, dass die Software einfach in-Call-Aktualisierung der Do Not Call Listen ermöglicht. Zum Beispiel, wenn ein Empfänger hat eine unaufgeforderte Anruf, der durch die ICTBroadcast Plattform gemacht wurde, möchte aber seinen Namen aus der Anrufliste entfernt haben, kann er oder sie einfach die Taste bezeichnet Opt-out-Taste, wenn Admin aktiviert hat Diese während der Kampagne Set-up. Daraus ergibt sich die Zahl aus der Anrufliste entfernt und hinzugefügt, um die DNC Liste statt.

Darüber hinaus ermöglichen sowohl die Enterprise-und Service Provider-Editionen von ICTBroadcast Kunden zum Hochladen Nationale Do Not Call Registry Listen. Die Service Provider-Paket ermöglicht Kunden, ihre eigenen maßgeschneiderten Kampagnen entweder mit dem IVR Designer oder Agent Campaign Features zu erstellen. In jedem Fall wird ICTBroadcast keine DNC Listen vor einen Anruf an jeden Kontakt zu überprüfen, und erlaubt nur gestattet Anrufe zu durchlaufen. Nur wenn ein Empfänger den Anruf entgegennimmt, wird es zu einem Live-Agenten für weitere Interaktion und Unterstützung weitergeleitet werden. Der Agent Kampagne Funktion stellt sicher, dass nur Nummern, die bereits beantwortet wurden durch mit einem verfügbaren Agenten zugeführt werden. Der Empfänger hört nicht jede aufgezeichnete Nachricht, und spricht nur mit einem echten menschlichen Stimme. Wie bei der IVR Designer, wenn die Kampagne Manager Erstellung dieser Art von Kampagne, kann er oder sie wählen, um die DNC Option zu aktivieren. Wenn es aktiviert ist, muss ein Empfänger, der aus der Kontaktliste entfernt werden möchte nur an den gekennzeichneten Schlüssel für diese Taste drücken passieren.

Aber warum ist cold calling ein solches Problem, und warum sollte eine Telemarketing-Software-Team sein, so interessiert bei der Verhinderung Kunden aus Aufrufen bestimmter möglichen Kunden? Erstens ist ein großer Teil der Grund dafür, dass cold calling hat sich wie ein Problem, das schiere Volumen von Anrufen, mit vielen Häusern und Unternehmen erhalten eine Reihe von Anrufen pro Tag. Das ist ärgerlich und frustrierend für die unglückliche Empfänger, aber es ist auch schädlich für die Unternehmen, die unerbetene Anrufe stammt. Es ist kontraproduktiv, und eine Verschwendung von Zeit und andere Ressourcen, für die sowohl für das Unternehmen, und der Empfänger.

In Anerkennung der Probleme, die solche Anrufe sowie andere Kontaktdaten Typen, wie SMS, Faxe und E-Mails, kann dazu führen, haben die Behörden in vielen Ländern Maßnahmen ergriffen, um ihre Auswirkungen zu minimieren, oder in einigen Fällen, praktisch verbieten sie ganz. Im Vereinigten Königreich, können Verbraucher und Unternehmen mit dem Telefon Preference Service zu entscheiden, in Live-oder automatisierte Anrufe registrieren.

In den Vereinigten Staaten haben robocalls von der Federal Trade Commission seit 2009 verboten, es sei denn, die Firma Platzierung der Anrufe hat die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Empfängers. Da es schwere Strafen für die Verletzung der Vorschriften sind, ist es wichtig, dass Telemarketing-Unternehmen die entsprechenden Software-Tools haben, damit sie mit einer solchen Gesetzgebung. ICTBroadcast Software kann ihnen bei der Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen zu unterstützen, eine einfache und unkomplizierte Weise.

Wie viele von ICT Innovations Produkt-Features, um ihre bei der Kontaktaufnahme mit Kunden oder anderen Nutzer der Dienstleistung, unterstützen wollen klar gibt es immer noch Fälle, in denen ist durchaus legitim, den Kontakt per Spracheingabe initiieren, SMS, Fax oder E-Mail. In vielen Ländern, Kunden in der Regel bedeuten, dass sie bereit sind, von dieser Gesellschaft durch die Unterzeichnung einer schriftlichen Vereinbarung oder das Ankreuzen von Kästchen auf einem Online-Formular kontaktiert werden.

Es gibt auch eine Reihe von Kategorien von Anrufern, die als befreit von diesen Regeln, gelten aber eindeutig regionale Unterschiede, und müsste lokal bestätigt werden. Allerdings enthalten sie im allgemeinen Arztpraxen, Krankenhäuser, Zahnärzte, Schulen, Wohlfahrtsverbände, Banken und anderen Finanzinstituten und anderen Einrichtungen wie Transportunternehmen, müssen wichtige Informationen an ihre Kunden weitergeben können, oder Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten wenden müssen. Solche Gremien müssen in der Regel keine Besorgnis über den Kontakt mit ihren Kunden oder Nutzern.

Zum Beispiel, wenn eine Arztpraxis möchten Terminerinnerungen für Patienten zu senden, würden die meisten Patienten begrüßen dies. Als Termine oft im Voraus gebucht werden, können die Patienten vergessen, das Datum oder die Uhrzeit. In Ländern wie dem Vereinigten Königreich, haben die Ärzte begonnen Entfernen Patienten aus ihrer Operation Listen, wenn sie einen Termin verpassen. Da es sich um niemandes Interesse, schätzen die meisten Patienten diesen Service, dass die ICTBroadcast Paket kann die Praxis bei der Bereitstellung zu unterstützen.

ICT Innovations engagiert sich weiterhin für die Unterstützung seiner Nutzer bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Kontakt in Situationen, wo dies gewünscht und erlaubt ist, unterstützt aber auch sie bei der Verhinderung unerwünschter oder unzulässige Kontaktaufnahme.