Dies sind rechtliche Vereinbarungen zwischen Ihnen und IKT-Innovationen und Sie stimmen den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der von ICT Innovations angebotenen Dienste / gehosteten Anwendungen zu.

Im Folgenden finden Sie die in diesem Dokument verwendete Abkürzung

IKT: beziehen sich auf IKT-Innovation

BENUTZER: Verweisen Sie auf Sie, eine Person oder Organisation, die die von IKT gehostete Software und Dienste verwendet

SYSTEM: Informationen hierzu finden Sie auf der gehosteten Plattform und den Ressourcen von ICT Innovations, die erforderlich sind, um BENUTZERN gehostete Software und Dienste wie Websites, dedizierte Server, Domänennamen, IP-Adressbereich, Inhalt, Bandbreite, Speicher, Netzwerk- und gehostete Software sowie angeschlossene Peripheriegeräte anzubieten.

Registrierungspflichten

Bei der Registrierung bei SYSTEM verpflichtet sich der BENUTZER, wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst bereitzustellen, und wird diese Informationen im Falle einer Änderung umgehend aktualisieren, um sie aktuell, wahr, genau und vollständig zu halten

USER Datenschutz

Der BENUTZER ist voll verantwortlich für die Vertraulichkeit aller Zugangsdaten und anderer Kontoinformationen, die von ICT oder SYSTEM bereitgestellt werden, und ist voll verantwortlich für alle Aktivitäten, die unter der von USER gehosteten Plattform (gehostete Software und Dienste) stattfinden.

Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, ICT unverzüglich über jede nicht autorisierte Verwendung von Benutzerkennwörtern und -konten oder andere Sicherheitsverletzungen zu informieren. ICT haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Nichteinhaltung dieser Verpflichtungen durch den BENUTZER entstehen

Erlaubte Verwendung

Dieses SYSTEM wird von ICT "wie besehen" zur Vereinfachung seiner BENUTZER und des SYSTEMS bereitgestellt. Alle Urheberrechte, Marken und sonstigen Eigentums- und Persönlichkeitsrechte des SYSTEMs sind das alleinige Eigentum von ICT. Das SYSTEM ist für Personen ab 18 Jahren vorgesehen.

Verantwortungsbewusster Umgang

Der BENUTZER verpflichtet sich, bei der Verwendung des SYSTEMS alle geltenden lokalen sowie internationalen Gesetze, Regeln und Vorschriften einzuhalten. Der BENUTZER verpflichtet sich, vor der Verwendung des SYSTEMs seinen Rechtsberater zu konsultieren, um sicherzustellen, dass alle gesetzlichen Bestimmungen und Bestimmungen erfüllt sind
Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, voll verantwortlich zu sein, um sicherzustellen, dass alle Benutzer unter seinem Konto / seiner gehosteten Anwendung, die die gehostete Software verwenden, unter seiner Verantwortung stehen. Der BENUTZER stellt außerdem sicher, dass Benutzer unter seinem Konto / seiner gehosteten Anwendung die in diesem Dokument und in diesem Dokument genannten Nutzungsbedingungen befolgen wird die schriftliche Zustimmung jedes Benutzers einholen, bevor der Zugriff auf die gehostete Anwendung gewährt wird
Der BENUTZER stellt sicher, dass er über die richtigen Rechte für alle auf SYSTEM bereitgestellten / hochgeladenen Inhalte verfügt und eigene Audiodateien / Faxdokumente / SMS-Nachrichten / E-Mail-Inhalte zum Ausführen von Kampagnen bereitstellt / hochlädt
Der BENUTZER verpflichtet sich, Kampagnen verantwortungsbewusst zu planen und kümmert sich um die Zeitzonen der Empfänger
Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, keine Anrufe an Rettungsdienste, Rettungsdienste wie Krankenhäuser, Feuerwehr, Polizei und 911 usw. Zu senden
Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, keine Telemarketing-Anrufe an Empfänger zu senden, die dem Empfang einer solchen Sendung nicht zugestimmt haben.
Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, DNC / Opt-out-Funktionen zu verwenden, die dem BENUTZER über SYSTEM zur Verfügung gestellt werden.

Kopierrechte

Alle in ICT SYSTEM verwendeten Inhalte und Software sind kopierrechtlich geschützt und der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die internationalen Urheberrechte und Marken sowie andere geltende Gesetze vollständig einzuhalten

Beendigung von Diensten

ICT behält sich das Recht vor, Dienste eines BENUTZERS jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu beenden, insbesondere wenn festgestellt wird, dass der BENUTZER gegen die IKT-Geschäftsbedingungen verstößt

ICT behält sich das Recht vor, die Bereitstellung seiner Dienste für einen BENUTZER ohne Angabe von Gründen zu verweigern

Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, dass ICT weder dem BENUTZER noch Dritten gegenüber für Änderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Dienstes haftbar gemacht werden kann

Zahlungsmethoden

Das IKT-Angebot von Prepaid-Diensten und die Nutzung des Dienstes durch den BENUTZER setzt voraus, dass der BENUTZER diese Nutzung gemäß den aktuellen Preisen für Produkte und Dienstleistungen im Voraus bezahlt. Der BENUTZER stellt sicher, dass alle Gebühren / Gebühren rechtzeitig bezahlt werden

ICT ist nicht verantwortlich für Fehler oder Übertragungsfehler in Bezug auf das Aufladen und Sammeln von Geldern aus der USER-Zahlungsmethode oder für Maßnahmen, die von der vom USER ausgewählten Zahlungsmethode / dem Zahlungsanbieter ergriffen werden.

ICT behält sich das Recht vor, den Preis seiner Produkte und Dienstleistungen jederzeit zu ändern, und es liegt im alleinigen Ermessen von ICT, eine solche Preisänderung auf seinen Websites zu veröffentlichen.

Alle vom BENUTZER geleisteten Zahlungen unterliegen zusätzlich zu diesen Bedingungen der Vereinbarung zwischen dem BENUTZER und dem Anbieter der Zahlungsmethode

Änderung

ICT behält sich das Recht vor, das SYSTEM zu ändern, das SYSTEM oder einen Teil des SYSTEM vorübergehend oder dauerhaft einzustellen, die Richtlinien und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung an die BENUTZER zu ändern.

Notdienste

IKT bietet keinerlei Rettungsdienste an

Anwendbares Recht

Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, SYSTEM gemäß den geltenden Gesetzen seiner Region und seines Kommunikationsnetzwerks (Herkunft und Ziel) zu verwenden, und erklärt sich damit einverstanden, SYSTEM nicht für illegale Zwecke zu verwenden, und trägt die volle Verantwortung für die Folgen einer solchen illegalen Nutzung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen USER und ICT dar und regeln die Nutzung des SYSTEMS durch USER. Sie ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen ICT und USER. Diese Vereinbarung und die Beziehung zwischen BENUTZER UND IKT werden von der Region geregelt, in der die IKT ihren Hauptsitz haben.

Das Versäumnis der IKT, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Vereinbarung auszuüben oder durchzusetzen, bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

DER SERVICE WIRD "WIE BESEHEN" UND "WIE VERFÜGBAR" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. ICT SCHLIESST AUSDRÜCKLICH JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG.

ICT übernimmt keine Garantie dafür

1. DAS SYSTEM ERFÜLLT DIE BENUTZERANFORDERUNGEN
2. DAS SYSTEM WIRD UNTERBROCHEN, PÜNKTLICH, SICHER ODER FEHLERFREI
3. DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DES SYSTEMS ERHALTEN WERDEN KÖNNEN, SIND GENAU ODER ZUVERLÄSSIG
4. Die Qualität aller Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder sonstigen Materialien, die der Benutzer über das System gekauft oder erhalten hat, entspricht den Erwartungen der Benutzer
5. JEGLICHE FEHLER IN DER SOFTWARE WERDEN BEHEBT.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

DER BENUTZER VERSTEHT AUSDRÜCKLICH UND STIMMT ZU, DASS IKT NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, NEBEN-, SPEZIELLE, FOLGESCHÄDEN HAFTET, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN BEI VERLUST VON GEWINNEN, GUT, VERWENDUNG, DATEN ODER ANDEREN VERWALTBAREN

I. VERWENDUNG ODER UNMÖGLICHKEIT, DAS SYSTEM ZU VERWENDEN
II. AUTORISIEREN SIE DEN ZUGRIFF AUF DAS SYSTEM ODER ANDERE SACHEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM SYSTEM
III. Die Kosten für die Beschaffung von Ersatzwaren und -dienstleistungen, die sich aus Waren, Daten, Informationen oder Dienstleistungen ergeben, die gekauft oder erhalten wurden, oder Nachrichten, die über das System empfangen oder getätigt wurden
IV. UNBEFUGTER ZUGRIFF AUF ODER ÄNDERUNG VON BENUTZERÜBERTRAGUNGEN ODER -DATEN
V. ERKLÄRUNGEN ODER VERHALTEN VON DRITTEN ÜBER DAS SYSTEM
VI. JEGLICHE ANDERE ANGELEGENHEITEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM SYSTEM